Cocktail Blog

A sligthly smoked cocktail

Glenfiddich Fire & Cane – im Cocktail ?!

Selbstverständlich – Single Malt eignet sich nicht nur für den puren Genuss

Cocktails sind ein Teil meiner Leidenschaft zu Spirituosen – es ist immer wieder interessant zu sehen, welche Aromen zusammenpassen und welche nicht.

Heute stelle ich Euch einen Cocktail vor, welchen ich anlässlich des Boxing Days 2020 als Aperitif kreiert habe.

Cocktails Facts

IN THE MOOD

  • 7cl Glenfiddich Fire & Cane
  • 2.5cl Lustau Fino Sherry
  • 1.5cl Giffard Creme de Cacao White
  • 1cl Simple
  • 1d The Seventh Sense BBQ Bitters
  • 2d The Seventh Sense Coriander Bitters

Alle Zutaten im Rührglas auf Eis kalt rühren, doppelt abseihen und in einer Coupette servieren. Als Garnitur passen selbstgemachte Cocktailkirschen sehr gut!

IN THE MOOD ist ein Cocktail, welcher durch den Glenfiddich Fire & Cane, als Basis, eine rauchige und fruchtige Note hat. Zugleich passt dieser Whisky hervorragend zu dem hier verwendeten weißen Schokoladen Likör. Durch den Sherry spiegelt sich eine feine süßliche Note wieder und die Bitters sorgen für einen gewisse Würze, die diesen Drink abrundet.

Benannt ist dieser Cocktail nach dem gleichnamigen Jazz Klassiker, die durch Glen Miller & sein Orchester in 1939 berühmt wurde. Was ehr weniger bekannt ist, ist der Liedtext zu diesem Stück, da es meist in der Instrumentalversion gespielt wird. Heute zählt „In The Mood“ zu den Evergreens der Musikgeschichte.

Als Basis für diesen Cocktail verwende ich den Glenfiddich Fire & Cane. Dies ist ein rauchiger Glenfiddich aus der Experimantal Series, der zunächst in Bourbon Fässern reift und mit einem Rumfass Finish veredelt wird. Das Finish gibt dem Whisky eine fruchtige Süße, die sich herrlich um die leicht rauchige Note schmiegt.

Übrigens meine „berüchtigten“ Whisky Cherries mache ich stets selbst 🙂 Bestehend aus Sauerkirschen, Rye, Bourbon, Islay Whisky, Rosmarin, Sternanis, Koriandersamen, Pfeffer, Wachholder, Vanille & Zimtstange – mindestens 3 Tage einlegen, bevor sie ihre Wirkung entfalten 😉

Viel Spaß beim Mixen und Genießen …

Eine Antwort schreiben